Erdarbeiten: Erster Baustellentermin

Gestern Abend haben wir uns mit unserem Tiefbauer an unserem Grundstück getroffen. Hier haben wir kurz besprochen was an Leistungen alles von uns gefordert wird. In Vorbereitung dazu haben wir unserem Tiefbauer eine kleine Papiersammlung erstellt die aus folgenden Unterlagen besteht:

  • Bebauungsplan
  • Kanalbestandsplan
  • Vorabzüge Architekt
  • Geotechnischer Bericht
  • Auszüge aus der Bauleistungsbeschreibung

Das sollte dem Tiefbauer reichen um ein Angebot zu erstellen. Insgesamt war das Gespräch wirklich gut. Wir können soweit alles an Aushub auf dem Grundstück lagern, so dass die Deponiekosten erst einmal entfallen. Ist das Haus erst einmal gestellt und der Innenausbau abgeschlossen, können wir dann immer noch schauen was wir mit dem übrig gebliebenem Erdaushub machen. Bisher sieht die Planung wie folgt aus das wir die leichte Hanglage ausgleichen werden, um eine Ebene Fläche auf der Terassenseite zu bekommen. Jetzt sind wir aber erst einmal auf das Angebot gespannt. Über den genauen Inhalt des Angebotes, welche Leistungen enthalten sind und was es schlussendlich kostet, werden wir natürlich berichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s