Treppe: Die Treppenbaufirma hat sich gemeldet

Heute lag Post von der Firma Treppenbau Schön in unserem Briefkasten.

Treppenbau Schön

Treppenbau Schön

Der Einbau der Treppe wurde für die 4 oder 5 Kalenderwoche 2015 eingeplant. Das hört ich doch gut an. So haben wir relativ viel Zeit alles für den Einbau der Treppe vorzubereiten. Die Wand muss für die Treppe schon komplett mit Fermacell und Rigipsplatten verschlossen sein.

Im Normalfall sagt man bei Allkauf das die Treppe 4 bis 5 Wochen nach Hausaufstellung eingebaut wird. Die Weihnachtszeit fällt genau in diesen Termin und so wird die Treppe erst im neuen Jahr eingebaut.

Interessanterweise ist die Treppenbaufirma auch aus der Region. Anscheinend setzt Allkauf doch ziemlich viel auf Regionale Unternehmen. (Siehe Bodenplatte) Das finden wir gut. So kann es weiter gehen !

Advertisements

Fliesen: Verblender Fliesen für unsere Kaminecke

Nachdem wir nun unseren Termin für die Hausaufstellung erhalten haben, ist in den letzten Wochen ein bisschen ruhe eingekehrt. Die meisten Dinge sind soweit vorbereitet und alles läuft im Moment ziemlich gut.

Verblender Fliese I

Verblender Fliese I

In der Zwischenzeit haben wir uns ein paar Gedanken über den Innenausbau gemacht und uns sogar schon mit kleinen Details beschäftigt. Unter anderem haben wir einen passenden Hintergrund für unseren Kamin gesucht. Naturstein Verblender Fliesen in einem dunklen grau bzw. in anthrazit sollen es werden. Diese sollen dann die Wände unserer Kaminecke bekleiden.

Bis wir uns letztlich dafür entschieden haben, brauchte es natürlich (wie immer) etwas Zeit. Da wir in den letzten Tagen immer mal ein paar freie Stunden hatten, haben wir uns erst mal etwas Input bei den örtlichen Baumärkten geholt. Wir hatten schließlich keinerlei Vorstellungen. Eines war uns jedoch klar – es muss irgendwie zum Rest der Einrichtung uns unserem Stil passen.

Direkt im ersten Baumarkt sind wir auf einige Verblender in Naturstein gestoßen, konnten uns aber auf Anhieb nicht entscheiden. Die Auswahl war auch nicht so riesig und ein großer Händler mit mehr Auswahl war nicht in unserer Nähe. Wir sind also leicht frustriert nach Hause und überlegten uns unterwegs einen neuen Plan. Wir kamen auf die Idee im Internet zu stöbern und machten uns direkt ans Werk.

Nach einigen Minuten Recherchearbeit haben wir den Händler fliesenrabatte.de gefunden. Zuerst haben wir uns eine ganze Weile durch die einzelnen Hersteller geklickt. Da die Eindrücke vom Baumarktbesuch noch recht frisch waren, konnten wir die Preise gut vergleichen und waren ziemlich erstaunt, wie günstig manche Fliesen teilweise im Netz sind – Die Baumarktfliesen konnten preislich und von der Auswahl her einfach nicht mithalten. Letztlich sind wir auf die Hausmarke aufmerksam geworden und haben erst mal ein Muster TopCollection Brick negro (30,90€ /qm) bestellt, um einen echten Eindruck zu erhalten. Diese Möglichkeit fanden wir ganz nett und praktisch. So kann die Haptik und Optik wenigstens auch real richtig in Augenschein genommen werden. Der Versand erfolgte sehr sehr schnell und alles in allem waren wir sehr zufrieden mit dem Muster, so dass wir 12 qm der Fliesen bestellten.

Auch der Versand per Spedition lief super reibungslos, obwohl wir erst bedenken hatten. Letzte Woche Montag haben wir die Fliesen bestellt und per Vorkasse bezahlt (natürlich sind auch andere Zahlungsoptionen möglich. Paypal etc.) Am Mittwoch Vormittag meldete sich die Firma Fliesenrabatte und teilte uns mit das die Zahlung eingegangen ist und die Ware heute an die Spedition geht. Am Donnerstag meldete sich die Spedition und teilte uns mit das Ware am Freitag geliefert wird. Sobald die Verblender an der Wand sind, wird bestimmt noch mal ein Update zu diesem Beitrag erfolgen .

Wenn nur alles immer so gut klappen würde…

Allkauf: Vergabe Montagetermin

Seit heute haben wir einen Montagetermin. 🙂

Mein Allkauf I

Mein Allkauf I

Am 18.11.2014 ist es endlich soweit ! Unser Haus wird aufgestellt. Auf diesen Termin haben wir so lange gewartet. Wir sind so gespannt wie unser Haus aussieht wenn es erst mal steht. 🙂 Bis dahin haben wir noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. Aber im Grunde genommen sind wir jetzt schon soweit das das Haus kommen kann.

Wird werden am sogenannten Hausbau Live Programm von Allkauf teilnehmen. Das bedeutet das auch andere interessierte Personen sich das Aufstellen des Hauses anschauen können. Wer also interessiert ist kann sich a, 18.11.2014 ab 7:00 das Spektakel anschauen.

Ein guter Tag !!!

Hausanschluss: Strom (Kevag)

Durch ein kleines Missverständnis unsererseits haben wir den Antrag für unseren Stromanschluss erst heute an die KEVAG versendet. Eigentlich haben wir gedacht das der Antrag beim Antrag für den Baustromanschluss mit dabei war. War er aber nicht.

Also haben wir heute Fix den Antrag fertig gemacht und an die KEVAG gesendet. Unser Wunschtermin ist im Januar. Das sind noch 3 Monate. Die KEVAG gibt an das mal den Antrag vier Monate vor Inbetriebnahme versenden soll…. Mal schauen ob das klappt. Der Antrag war ziemlich übersichtlich. Die Anlagen haben wir weitestgehend mitgesendet. Lediglich die Anlage zur Beurteilung von Netzrückwirkungen konnten wir auf der Webseite nicht finden und da wir an und für sich auch erst mal nicht sonderlich viel damit anfangen konnten, haben wir den Antrag erst einmal bewusst weggelassen in der Hoffnung das sich die KEVAG meldet wenn etwas fehlt. 🙂