Wohnraumlüftung: Liefertermin & Planungsunterlagen

Zum Abschluss der Woche gab es noch einmal Post von der Firma GS Gebäudesystemtechnik die unsere kontrollierte Be- und Entlüftungsanlage liefern wird.

Wohnraumlüftung I

Wohnraumlüftung I

Zum einen wissen wir jetzt das die Anlage am 4. Dezember geliefert wird und zum anderen wurden uns die Installationsunterlagen übermittelt. Jetzt wissen wir in welche Räume welches Lüftungsrohr gelegt werden soll. Spannend sieht das ganze aus. Insbesondere mit dem Abluftkanal nach draußen sind wir noch ein bisschen skeptisch. Dieser soll durch die Decke über denDachgeschoss Boden nach außen geführt werden. Ob das so klappt wie es gezeichnet ist…

Abwarten das werden wir lageabhängig dynamisch Vor-Ort entscheiden. Inzwischen häuft sich auf jeden Fall der Papierberg aus Anleitungen, Schreiben und Zeichnungen 🙂

Aber wir haben festgestellt das die Anlage sich bequem in das geplante Netzwerk integrieren lässt. Sehr schön mal schauen was man da alles steuern kann. Aber das ist nochmal ein ganz anderes Kapitel auf das wir mit Sicherheit noch viel genauer eingehen werden.

 

Advertisements

Wohnraumlüftung: Erste Informationen

Pluggit

Pluggit

Das Telefon steht nicht still. Man merkt das sich bei Allkauf einiges bewegt hat.

Gerade eben hat sich die Firma GS Gebäudesystemtechnik bei uns gemeldet. Diese Firma wird uns die Kontrollierte Wohnraumlüftung liefern und installieren. Verbaut wird bei Allkauf nach meinem jetzigen Sachstand die Anlage Avent P310 von Pluggit. In einem späteren Beitrag werde ich mit Sicherheit noch viel genauer auf die Wohnraumlüftung eingehen.

GS Gebäudesystemtechnik

GS Gebäudesystemtechnik

Nach dem Telefonat wurde uns auch ziemlich schnell eine Kontaktmail gesendet. Zusätzlich war noch eine Übersicht über verfügbares Zubehör enthalten und ein Bestellzettel mit dem man sich unverbindliche Angebote für das Zubehör bestellen kann. Auch hier werde ich mit Sicherheit noch einmal detaillierter auf die Zubehörteile eingehen.

So kann es weiter gehen. 🙂