Grundstück: Nun wissen wir mehr….

Wie ihr wisst haben wir in Verhandlung mit dem Gemeinderat gesteckt. Wir mussten eigentlich nur ein Paar Tage darauf warten um mehr darüber zu erfahren, ob die Möglichkeit nicht doch besteht das die Gemeinde uns preislich entgegen kommt, aber uns kam es wie Ewigkeiten vor. Am Dienstag Abend kam dann der erlösende Anruf. Uns wurde mitgeteilt das uns die Gemeinde mit dem Preis nicht entgegen kommt, da sie schon vom preis abgewichen sind, damit die Grundstücke verkauft werden. Der andere Grund der uns genannt wurde war das es unfair den anderen gegenüber wäre, aber sind wir mal ganz ehrlich. Wer nicht versucht zu handeln kann auch nichts gewinnen. Wir haben es versucht und es hat nichts gebracht. Aber gut, trotzdem werden wir uns für das Grundstück entscheiden. 😉

Werbeanzeigen